Schritt für Schritt zum Nationalpark Drucken

Überblick || Warum? || Montag || Dienstag || Mittwoch || Donnerstag || Freitag || Samstag || Sonntag 

Von Stuttgart aus wandern die Greenpeace-Aktivisten mit einem Willkommenschild in den Schwarzwald.   Von Stuttgart aus wandern die Greenpeace-Aktivisten mit einem Willkommenschild in den Schwarzwald.

Greenpeace-Aktivisten wandern von Stuttgart in den Schwarzwald

Samstag,10.09.2012, 12 Uhr, Stuttgart. "Herzlich willkommen Nationalpark Schwarzwald". Mit diesem Spruch auf einem zwei mal zwei Meter großen Schild im Schlepptau laufen 20 Greenpeace-Aktivisten am Montag, den 10. September los und machen sich auf eine 7-tägige Wanderung in den Schwarzwald. In den letzten vier Monaten sammelten sie aus 37 baden-württembergischen Städten insgesamt 47 Banner, auf denen Buchen und Tannen gemalt sind und die von den Baden-Württembergern unterschrieben wurden. Eine im Auftrag von Greenpeace vom forsa-Institut durchgeführte Umfrage stärkt ihnen dabei den Rücken, denn die Mehrheit der Baden-Württemberger fordert mehr Waldschutz und einen Nationalpark im Schwarzwald. Mit der Wanderung wollen die Aktivisten die positive Stimmung im Land in die Region tragen und zeigen, dass die Baden-Württemberger hinter einem Nationalpark und den Schwarzwäldern beistehen.

Die Tour könnt ihr hier, auf Facebook und Twitter und auf dem Greenpeace Blog (Teil eins, zwei und drei) nachvollziehen, außerdem gibt es hier die Wanderroutze als PDF (4.7MB). Mehr Bilder von der Wanderung gibt es bei Greenpeace Mannheim-Heidelberg.Wann wir in den Orten Nagold, Pfalzgrafenweiler und Freudenstadt ankommen, wird auf Twitter bekannt gegeben, sobald wir es wissen.

An jedem Tag wollen wir auf dieser Seite ein anderes, nationalpark-spezifisches Thema vorstellen:

Tag Strecke    Thema
Montag, 10.09.   
Stuttgart

    
 Vaihingen   
Präsentation der Unterschriftenbanner
Dienstag, 11.09.
 Vaihingen
  Böblingen Was ist ein Nationalpark und warum das Ganze?
Mittwoch, 12.09.  Böblingen

  Herrenberg Wilde Natur und Kultur im Nordschwarzwald
Donnerstag, 13.09.
 Herrenberg
 Nagold
 Klimawandel und die Funktion der Naturwälder
Freitag, 14.09.
 Nagold  Pfalzgrafenweiler
 Sorgen und Ängste
Samstag, 15.09.
 Pfalzgrafenweiler
 Freudenstadt
 Erfahrungen aus anderen Nationalparks
Sonntag, 16.09.
 Freudenstadt  Baiersbronn  Aufstellen des Schildes

 

Für Informationen zum Thema empfehlen wir

 

 

 

V.i.S.d.P. Philipp Sommer, Greenpeace Mannheim-Heidelberg, Stand: 14. September 2012